Peugeot 107: Richtig sichern - Kurzbeschreibung - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Richtig sichern

Deaktivierung des Beifahrerairbags

Peugeot 107 Betriebsanleitung
Deaktivierung des Beifahrerairbags

  1. Schlüssel einführen
  2. Auf "OFF" drehen
  3. Schlüssel aus dieser Position abziehen

Deaktivierter Beifahrerairbag

Peugeot 107 Betriebsanleitung
Deaktivierter Beifahrerairbag

Diese Kontrollleuchte bleibt eingeschaltet, solange der Beifahrerairbag deaktiviert ist.

ISOFIX-Halterungen

Peugeot 107 Betriebsanleitung
ISOFIX-Halterungen

Ihr Fahrzeug wurde nach den neuen gesetzlichen ISOFIX-Bestimmungen zugelassen.

Die Rücksitze sind mit den vorschriftsgemäßen ISOFIX-Halterungen ausgerüstet.

Hierbei handelt es sich um drei Ösen an jedem Sitz:

  • zwei untere Ösen A zwischen Lehne und Sitzfläche des Fahrzeugsitzes,
  • eine obere Öse B , die sogenannte TOP TETHER-Verankerung unten an der Rückseite der Lehne.

Peugeot 107 Betriebsanleitung

Die ISOFIX-Kindersitze sind mit zwei Rastarmen und/oder einem Gurt ausgestattet, die sich leicht in die mit einem Etikett gekennzeichneten Ösen einklinken lassen.

Kontrollleuchte für nicht angelegten / abgeschnallten Gurt (vorn)

Peugeot 107 Betriebsanleitung

Beim Einschalten der Zündung blinkt die Kontrollleuchte, wenn der Fahrer bzw. Beifahrer seinen Gurt nicht angelegt hat.

Bei laufendem Motor blinkt die Kontrollleuchte, wenn der Fahrer bzw. Beifahrer seinen Gurt abschnallt.

    Richtig überwachen
    Kombiinstrument Kombiinstrument Drehzahlmesser Anzeigefeld Kraftstoffanzeige Kontrollleuchten Kontrollleuchten Beim Einschalten der Zündung leuchten die orangefarbenen und rote ...

    Richtig fahren
    2-Tronic-Getriebe 2-Tronic-Getriebe Fahrzeug starten Treten Sie bei angezogener Feststellbremse auf das Bremspedal und stellen Sie den Wählhebel auf N , um den Motor zu starten. Stellen ...

    Andere Materialien:

    City-Safety-Assistent*
    Themeneinführung Die City-Safety-Assistent erfasst Verkehrssituationen bis zu einer Entfernung von etwa 10 Metern vor dem Fahrzeug in einem Fahrgeschwindigkeitsbereich von etwa 5 – 30 km/h (3 – 19 mph). Wenn das System eine mögliche Kollision mit einem vorausfahrenden Fahrzeug e ...

    Einführung
    Ihr Fahrzeug ist die intelligente Verbindung von zukunftsweisender Technik, Sicherheit, Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Mit dieser Betriebsanleitung erhalten Sie alle Informationen, die Sie für den sicheren und effizienten Betrieb Ihres Fahrzeugs benötigen. Informi ...

    Kindersicherung
    Abb. 9 Kindersicherung an den hinteren Türen Die Kindersicherung verhindert das Öffnen der hinteren Türen von innen. Die Tür lässt sich nur von außen öffnen. Die Kindersicherung wird mit dem Fahrzeugschlüssel ein- und ausgeschaltet. Kindersicherun ...

    Betriebsanleitung für Autos


    © 2014-2024 Copyright www.atechde.com 0.0037