Peugeot 107

Peugeot 107

Peugeot 107

Der 107 ist seit 2005 (Facelifts 2009 und 2012) der Kleinstwagen von Peugeot. Der 107 entstand aus einer Kooperation zwischen Peugeot, Toyota und Citroën. Er ist technisch baugleich mit Citroën C1 und Toyota Aygo. Den Viersitzer gibt es als Drei- und Fünftürer. Der Peugeot 107 ist in Deutschland nur als 1.0-Liter-Benziner (Verbrauch 4,3 Liter) erhältlich. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt der Peugeot 107 vier von fünf Sternen beim Insassenschutz für Erwachsene. Blickfang seit dem Facelift 2012 ist die Lackfarbe "Plum Violett". Alle Informationen zum Peugeot 107 finden Sie auf dieser Seite.

Andere Materialien:

Wann werden die Airbags ausgelöst?
Das Airbag-System ist nur bei eingeschalteter Zündung funktionsbereit. Bei besonderen Unfallsituationen können sowohl die Front- als auch die Seitenairbags zugleich ausgelöst werden. Bei leichten Frontal- und Seitenkollisionen, bei Heckkollisionen, Umkippen des Fahrzeugs ode ...

Licht
Themeneinführung Länderspezifische gesetzliche Bestimmung zum Gebrauch der Fahrzeugbeleuchtung beachten. Für die richtige Scheinwerfereinstellung und das richtige Fahrlicht ist immer der Fahrer verantwortlich. Ergänzende Informationen und Warnhinweise: ● Außen ...

Funktionsstörungen
Wenn die Kühlanlage bei Außentemperaturen von mehr als +5 C nicht arbeitet, liegt eine Funktionsstörung vor. Dies kann folgende Gründe haben: Eine der Sicherungen ist durchgebrannt. Die Sicherung prüfen, ggf. auswechseln Die Kühlanlage wurde automatisch vor&u ...

Betriebsanleitung für Autos



© 2014-2021 Copyright www.atechde.com 0.0171