Peugeot 107

Peugeot 107

Peugeot 107

Der 107 ist seit 2005 (Facelifts 2009 und 2012) der Kleinstwagen von Peugeot. Der 107 entstand aus einer Kooperation zwischen Peugeot, Toyota und Citroën. Er ist technisch baugleich mit Citroën C1 und Toyota Aygo. Den Viersitzer gibt es als Drei- und Fünftürer. Der Peugeot 107 ist in Deutschland nur als 1.0-Liter-Benziner (Verbrauch 4,3 Liter) erhältlich. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt der Peugeot 107 vier von fünf Sternen beim Insassenschutz für Erwachsene. Blickfang seit dem Facelift 2012 ist die Lackfarbe "Plum Violett". Alle Informationen zum Peugeot 107 finden Sie auf dieser Seite.

Andere Materialien:

Richtig überwachen
Kombiinstrument Kombiinstrument Drehzahlmesser Anzeigefeld Kraftstoffanzeige Kontrollleuchten Kontrollleuchten Beim Einschalten der Zündung leuchten die orangefarbenen und roten Kontrollleuchten auf. Bei laufendem Motor sollten diese Kontrollleuchten wieder erlöschen ...

Anfahrassistenten
Themeneinführung Ergänzende Informationen und Warnhinweise: ● SEAT-Informationssystem ● Bremsen, Anhalten und Parken ● Fahrzeugbatterie ● Räder und Reifen ● Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderungen ● Starthilfe ACHTUNG Die ...

Radwechsel
Fahrzeug abstellen Stellen Sie das Fahrzeug nach Möglichkeit auf waagerechtem, festen, nicht rutschigen Untergrund ab. Ziehen Sie die Feststellbremse an, schalten Sie die Zündung aus und legen Sie beim mechanischen Schaltgetriebe den ersten bzw. den Rückwärtsgang e ...

Betriebsanleitung für Autos



© 2014-2020 Copyright www.atechde.com 0.0187