Peugeot 107

Peugeot 107

Peugeot 107

Der 107 ist seit 2005 (Facelifts 2009 und 2012) der Kleinstwagen von Peugeot. Der 107 entstand aus einer Kooperation zwischen Peugeot, Toyota und Citroën. Er ist technisch baugleich mit Citroën C1 und Toyota Aygo. Den Viersitzer gibt es als Drei- und Fünftürer. Der Peugeot 107 ist in Deutschland nur als 1.0-Liter-Benziner (Verbrauch 4,3 Liter) erhältlich. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt der Peugeot 107 vier von fünf Sternen beim Insassenschutz für Erwachsene. Blickfang seit dem Facelift 2012 ist die Lackfarbe "Plum Violett". Alle Informationen zum Peugeot 107 finden Sie auf dieser Seite.

Andere Materialien:

Anhängerbetrieb
Das Fahrzeug ist nicht für den Anhängerbetrieb zugelassen. Werkseitig wird das Fahrzeug nicht mit einer Anhängevorrichtung ausgerüstet und es lässt sich auch keine Anhängevorrichtung nachrüsten. ACHTUNG Niemals eine Anhängevorrichtung an das Fahrzeug monti ...

Fahrzeug anheben
Abb. 110 Radwechsel: Aufnahmepunkte für den Wagenheber Abb. 111 Wagenheber ansetzen Zum Ansetzen des Wagenhebers den Aufnahmepunkt wählen, der dem defekten Rad am nächsten liegt " Abb. 110. Der Aufnahmepunkt befindet sich direkt unter der Einprägung im Unterholm. ...

12 V Batterie
12 V Batterie Die Batterie ist wartungsfrei. Prüfen Sie trotzdem, ob die Batterieklemmen sauber und richtig festgezogen sind, vor allem in den Sommer- und Wintermonaten. Lesen Sie bei Arbeiten an der Batterie im Abschnitt "Praktische Informationen" nach, welche Vorsichts ...

Betriebsanleitung für Autos


© 2014-2024 Copyright www.atechde.com 0.004