Peugeot 107

Peugeot 107

Peugeot 107

Der 107 ist seit 2005 (Facelifts 2009 und 2012) der Kleinstwagen von Peugeot. Der 107 entstand aus einer Kooperation zwischen Peugeot, Toyota und Citroën. Er ist technisch baugleich mit Citroën C1 und Toyota Aygo. Den Viersitzer gibt es als Drei- und Fünftürer. Der Peugeot 107 ist in Deutschland nur als 1.0-Liter-Benziner (Verbrauch 4,3 Liter) erhältlich. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt der Peugeot 107 vier von fünf Sternen beim Insassenschutz für Erwachsene. Blickfang seit dem Facelift 2012 ist die Lackfarbe "Plum Violett". Alle Informationen zum Peugeot 107 finden Sie auf dieser Seite.

Andere Materialien:

Umweltverträglichkeit
Bei der Konstruktion, Materialauswahl und Herstellung Ihres neuen ŠKODA spielt der Umweltschutz eine entscheidende Rolle. Unter anderem wurden folgende Punkte besonders berücksichtigt: Konstruktive Maßnahmen Demontagefreundliche Gestaltung der Verbindungen. Vereinfachte De ...

Sicherheitsgurte
Schließen/Öffnen der Sicherheitsgurte Schließen/Öffnen der Sicherheitsgurte Ziehen Sie den Gurt zu sich hin und lassen Sie den Riegel im Gurtschloss einrasten. Prüfen Sie, ob der Gurt richtig eingerastet ist, indem Sie daran ziehen. Zum Öffnen der Gurte ...

Einleitende Informationen
Das Hoch- und Herunterschalten geschieht automatisch. Das Getriebe kann aber auch in den Tiptronic-Betrieb M umgeschaltet werden. Dieser Betrieb ermöglicht, die Gänge manuell zu schalten Der Motor kann nur in der Stellung N, bei durchgetretenem Bremspedal angelassen werden. Beim P ...

Betriebsanleitung des Autos



© 2014-2020 Copyright www.atechde.com 0.0174