Peugeot 107

Peugeot 107

Peugeot 107

Der 107 ist seit 2005 (Facelifts 2009 und 2012) der Kleinstwagen von Peugeot. Der 107 entstand aus einer Kooperation zwischen Peugeot, Toyota und Citroën. Er ist technisch baugleich mit Citroën C1 und Toyota Aygo. Den Viersitzer gibt es als Drei- und Fünftürer. Der Peugeot 107 ist in Deutschland nur als 1.0-Liter-Benziner (Verbrauch 4,3 Liter) erhältlich. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt der Peugeot 107 vier von fünf Sternen beim Insassenschutz für Erwachsene. Blickfang seit dem Facelift 2012 ist die Lackfarbe "Plum Violett". Alle Informationen zum Peugeot 107 finden Sie auf dieser Seite.

Andere Materialien:

Mit dem Schlüssel verriegeln
Den Schlüssel im Schließzylinder der Fahrertür entgegen der Fahrtrichtung (Verriegelungsstellung) B drehen Alle Türen und die Gepäckraumklappe werden verriegelt. Die über den Türkontakt geschalteten Innenleuchten werden ausgeschaltet. Die Safesicheru ...

Außenspiegel
Asphärische Wölbung Durch die asphärische Wölbung des Außenspiegels wird der tote Winkel kleiner. Die Form des Spiegels lässt Gegenstände kleiner erscheinen. Dies erschwert das Abschätzen von Entfernungen. Manuelles Einstellen Stellen Sie die Au&s ...

Erste Schritte
ALLGEMEINE FUNKTIONEN EIN / AUS Nach dem Abstellen des Motors funktioniert das Autoradio nur noch ca. 30 Minuten, damit sich die Batterie nicht entlädt. LAUTSTÄRKEREGELUNG Lautstärke und Klang lassen sich mit den Bedienungstasten des Autoradios regeln. Drücken Sie ...

Betriebsanleitung des Autos



© 2014-2020 Copyright www.atechde.com 0.0113