Renault Twingo: Verwendung - Schlüssel/Funk-Fernbedienung - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Twingo BetriebsanleitungRenault Twingo: Verwendung

Die Fernbedienungen A und B ermöglichen die Ver- bzw. Entriegelung der Türen.

Sie funktionieren jeweils mit einer austauschbaren Batterie (siehe unter "Funk- Fernbedienung: Batterien" in Kapitel 5).

Verriegeln der Türen

Drücken Sie auf den Verriegelungsknopf 1.

Die Verriegelung wird durch zweimaliges Blinken der Warnblinker und der Seitenblinker angezeigt.

Wenn eine Tür oder die Heckklappe/Ladeklappe geöffnet oder nicht korrekt geschlossen ist, erfolgt eine Verriegelung und danach eine sofortige Entriegelung der Türen/ Hauben/Klappen und das Blinken der Warnblinker und der Seitenblinker bleibt aus.

Entriegeln der Türen

Einmaliges Drücken auf den Knopf 2 entriegelt alle Türen/Hauben/Klappen.

Die Entriegelung wird durch einmaliges Blinken der Warnblinker und der Seitenblinker angezeigt.

Nur den Gepäckraum entriegeln

Renault Twingo. Nur den Gepäckraum entriegeln


Die Taste der 3 Fernbedienung drücken und gedrückt halten A oder B. Der Gepäckraum ist leicht geöffnet.

Renault Twingo. Nur den Gepäckraum entriegeln


Hinweis: Bei laufendem Motor oder eingeschalteter Zündung sind die Tasten der Keycard inaktiv.

Verantwortung des Fahrers beim Parken oder Halten

Verlassen Sie niemals Ihr Fahrzeug (auch nicht für kurze Zeit), so lange sich der Schlüssel und ein Kind (oder ein Tier) im Fahrzeug befinden.

Diese könnten den Motor starten und Funktionen aktivieren (z. B. die elektrischen Fensterheber) oder die Türen verriegeln und somit sich und andere gefährden.

Zudem kann es bei warmer Witterung und/oder Sonneneinwirkung im Fahrgastraum rasch sehr heiß werden.

LEBENSGEFAHR BZW. GEFAHR SCHWERER VERLETZUNGEN.

    Allgemeines
    Funk-Fernbedienung A oder B Verriegeln aller Türen und Klappen. Entriegeln aller Türen und Klappen. Zündschlüssel, Schlüssel für die Fahrertür und den ...

    Spezial-Verriegelung
    Wenn das Fahrzeug mit einer Spezialverrieglung ausgestattet ist, können alle Öffnungen verriegelt werden. Es ist dann nicht mehr möglich, die Türen mit den inneren Tür ...

    Andere Materialien:

    Kraftstoffe
    Kraftstoffe für Otto- Motoren Nur unverbleite Kraftstoffe nach EN 228 verwenden. Gleichwertige Normkraftstoffe mit einem Ethanolgehalt von max. 10 % dürfen verwendet werden. Kraftstoffe mit der empfohlenen Oktanzahl verwenden. Wird Kraftstoff mit einer zu kleinen Oktanzahl ve ...

    Motor anlassen und abstellen
    Themeneinführung Anzeige der Wegfahrsperre Bei einem ungültigen Fahrzeugschlüssel oder einer Störung des Systems kann im Kombiinstrument erscheinen. Der Motor kann nicht angelassen werden. Anschieben bzw. Anschleppen Das Fahrzeug sollte aus technischen Gründen nicht ...

    Sparsame Fahrweise
    Die sparsame Fahrweise beinhaltet eine Reihe von Anwendungen für jeden Tag, die es dem Autofahrer ermöglichen, den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission zu optimieren. Optimieren Sie die Nutzung Ihrer Gangschaltung Mit einem manuellen Schaltgetriebe fahren Sie vorsichtig los, leg ...

    Betriebsanleitung für Autos



    © 2014-2020 Copyright www.atechde.com 0.0253