Renault Twingo: Auf dem Vordersitz / den Vordersitze(n) - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Twingo BetriebsanleitungRenault Twingo: Auf dem Vordersitz / den Vordersitze(n)

Vor- und Zurückstellen des Sitzes

Renault Twingo. Vor- und Zurückstellen des Sitzes


Heben Sie den Griff 4 an, um ihn zu entriegeln.

Lassen Sie den Hebel in der gewünschten Position los und vergewissern Sie sich, dass der Sitz korrekt einrastet.

Anheben bzw. Absenken des Sitzbankkissens

Den Hebel 3 so oft wie nötig nach oben oder unten bewegen.

Neigen der Rückenlehne

Renault Twingo. Neigen der Rückenlehne


Betätigen Sie, je nach Fahrzeug, den Hebel 1 oder 2 und bringen Sie die Lehne in die gewünschte Stellung.

Diese Einstellung aus Sicherheitsgründen nur bei stehendem Fahrzeug vornehmen.

Keinerlei Gegenstände im vorderen Fußraum unterbringen, besonders auf der Fahrerseite; sie könnten bei plötzlichem Bremsen unter die Pedale rutschen und diese blockieren.

Sitzheizung

Renault Twingo. Sitzheizung


Drücken Sie bei eingeschalteter Zündung auf den Schalter 5 des betreffenden Sitzes.

Die Kontrolllampe im Schalter leuchtet auf.

Das Thermostat gesteuerte System regelt die Aktivierung bzw. Deaktivierung der Heizung nach Bedarf.

Um die Wirksamkeit der Sicherheitsgurte nicht zu beeinträchtigen, die Rückenlehnen nicht zu weit nach hinten neigen.

    Automatische verriegelung der turen/hauben/klappen wahrend der fahrt
    Funktionsprinzip Sobald Sie nach Fahrtbeginn eine Geschwindigkeit von 20 km/h erreichen, löst das System die automatische Verriegelung der Türen/Hauben/Klappen aus. Die Entriegelu ...

    Sicherheitsgurte
    Legen Sie zu Ihrem Schutz die Sicherheitsgurte auch bei kurzer Fahrstrecke an. Beachten Sie zudem die gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes. Damit die Sicherheitsgurte optimalen Schutz ...

    Andere Materialien:

    Mobiltelefone und Funkanlagen
    ŠKODA lässt den Betrieb von Mobiltelefonen und Funkanlagen mit fachgerecht installierter Außenantenne und einer maximalen Sendeleistung von bis zu 10 Watt zu. Über Möglichkeiten hinsichtlich Montage und Betrieb von Mobiltelefonen und Funkanlagen mit einer Sendeleistun ...

    Funktionsstörungen
    Wenn die Kühlanlage bei Außentemperaturen von mehr als +5 C nicht arbeitet, liegt eine Funktionsstörung vor. Dies kann folgende Gründe haben: Eine der Sicherungen ist durchgebrannt. Die Sicherung prüfen, ggf. auswechseln Die Kühlanlage wurde automatisch vor&u ...

    Sicherheitsgurte
    Sicherheitsgurt Bei starker Beschleunigung oder Abbremsen des Fahrzeugs blockieren die Sicherheitsgurte aus Gründen der Sicherheit für die Insassen. Warnung Sicherheitsgurt vor jeder Fahrt anlegen. Nicht angeschnallte Personen gefährden bei Unfällen die anderen Fahrz ...

    Betriebsanleitung für Autos



    © 2014-2021 Copyright www.atechde.com 0.0148