Peugeot 107: Elektronische Anlasssperre - Schlüssel/Fernbedienung - Öffnen/Schließen - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Elektronische Anlasssperre

Sie blockiert gleich beim Ausschalten der Zündung das Steuersystem des Motors und verhindert bei einem Aufbruch des Fahrzeugs, dass dieses gestartet wird.

Der Schlüssel enthält einen elektronischen Chip mit einem speziellen Code. Beim Einschalten der Zündung muss der Code identifiziert werden, damit sich das Fahrzeug starten lässt.

Bei einer Funktionsstörung startet Ihr Fahrzeug nicht.

Lassen Sie sich von einem Vertreter des PEUGEOTHändlernetzes oder einer qualifizierte Werkstatt beraten.

Fahren mit verriegelten Türen kann im Notfall für die Rettungskräfte den Zugang zum Fahrgastraum erschweren.

Ziehen Sie aus Sicherheitsgründen (Kinder an Bord) den Schlüssel ab, auch wenn Sie das Fahrzeug nur für kurze Zeit verlassen.

Nehmen Sie keinerlei Änderung an der elektronischen Anlasssperre vor.

Die Hochfrequenz-Fernbedienung ist hochempfindlich. Sie sollten deshalb nicht mit der Fernbedienung in der Tasche hantieren, weil das Fahrzeug auf diese Weise unbemerkt entriegelt werden könnte.

Betätigen Sie die Tasten der Fernbedienung möglichst nicht außerhalb der Reichweite des Fahrzeugs. Sie könnte dadurch funktionsuntüchtig werden und müsste in diesem Fall reinitialisiert werden.

    Reinitialisierung der Fernbedienung
    Nach dem Wechsel der Batterie oder bei einer Funktionsstörung muss das System gegebenenfalls reinitialisiert werden. Zündung ausschalten, Zündung wieder einschalten, sofort ei ...

    Türen
    Verriegeln / Entriegeln von innen Verriegeln / Entriegeln von innen Drücken / Ziehen Sie Knopf A , um eine Tür zu ver- bzw. entriegeln. Die Tür lässt sich nicht durch Bet&a ...

    Andere Materialien:

    Bremsflüssigkeit wechseln
    Die Bremsflüssigkeit zieht Feuchtigkeit an. Sie nimmt deshalb im Laufe der Zeit Feuchtigkeit aus der Umgebung auf. Ein zu hoher Wassergehalt in der Bremsflüssigkeit kann Ursache von Korrosion in der Bremsanlage sein. Der Wassergehalt senkt außerdem den Siedepunkt der Bremsfl&u ...

    Vor jeder Fahrt
    Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Mitfahrer beachten Sie vor jeder Fahrt folgende Punkte. Sicherstellen, dass die Beleuchtungs- und Blinkanlage einwandfrei funktioniert. Den Reifenfülldruck prüfen. Sicherstellen, dass alle Fensterscheiben eine gute Sicht na ...

    Fahrzeugangaben
    Fahrzeug-Identifizierungsnummer Die Fahrgestellnummer befindet sich unter der Rücksitzauflage. Typschild Bauart 1 Das Schild ist in der Nähe des Türverschlusses der Fahrertür befestigt. Bauart 2 Das Schild ist in der Nähe des Türverschlusses der Beifahrer ...

    Betriebsanleitung für Autos



    © 2014-2020 Copyright www.atechde.com 0.0171