Škoda Citigo: Sicherheitsausstattungen - Allgemeine Hinweise - Passive Sicherheit - Sicherheit - Škoda Citigo BetriebsanleitungŠkoda Citigo: Sicherheitsausstattungen

Die folgende Aufzählung enthält einen Teil der Sicherheitsausstattung in Ihrem Fahrzeug:

  • Dreipunkt-Sicherheitsgurte für alle Sitze;
  • Gurtkraftbegrenzer für die Vordersitze;
  • Gurtstraffer für die Vordersitze;
  • Frontairbag für den Fahrer und Beifahrer;
  • Head-Thorax - Fahrer- und Beifahrer-Seitenairbag mit Kopfschutzfunktion;
  • Verankerungspunkte für Kindersitze mit dem ISOFIX-System;
  • Verankerungspunkte für Kindersitze mit dem TOP TETHER-System;
  • höheneinstellbare Kopfstützen hinten;
  • höheneinstellbare Lenksäule.

Die genannten Sicherheitsausstattungen arbeiten zusammen, um Sie und Ihre Mitfahrer in Unfallsituationen bestmöglich zu schützen. Die Sicherheitsausstattungen nützen Ihnen oder Ihren Mitfahrern nichts, wenn Sie oder Ihre Mitfahrer eine falsche Sitzposition einnehmen oder diese Ausstattungen nicht richtig einstellen oder anwenden.

    Allgemeine Hinweise
    In diesem Abschnitt finden Sie wichtige Informationen, Tipps und Hinweise zum Thema passive Sicherheit in Ihrem Fahrzeug. Wir haben hier alles zusammengefasst, was Sie beispielsweise über die S ...

    Vor jeder Fahrt
    Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Mitfahrer beachten Sie vor jeder Fahrt folgende Punkte. Sicherstellen, dass die Beleuchtungs- und Blinkanlage einwandfrei funktioniert. ...

    Andere Materialien:

    Zähler für die zurückgelegte Fahrstrecke
    Die Angabe der zurückgelegten Strecke erfolgt in Kilometern (km). In einigen Ländern wird die Maßeinheit "Meile" verwendet. Rückstelltaste Um zwischen dem Gesamtkilometerzähler und dem Tageskilometerzähler zu wechseln, kurz die Taste 3 " Abb. 2 bzw. " Abb. 3 dr&u ...

    Licht
    Themeneinführung Länderspezifische gesetzliche Bestimmung zum Gebrauch der Fahrzeugbeleuchtung beachten. Für die richtige Scheinwerfereinstellung und das richtige Fahrlicht ist immer der Fahrer verantwortlich. Ergänzende Informationen und Warnhinweise: ● Außen ...

    Fahrhinweise
    Kontrolle über das Fahrzeug Nie mit abgestelltem Motor rollen Viele Systeme funktionieren dann nicht (z. B. Bremskraftverstärker, Servolenkung). Sie gefährden sich und andere. Pedale Um den vollen Pedalweg zu gewährleisten, dürfen im Bereich der Pedale keine Fu& ...

    Betriebsanleitung für Autos



    © 2014-2021 Copyright www.atechde.com 0.0178