Škoda Citigo: Bestandteile des Pannensets - Pannenset - Selbsthilfe - Selbsthilfe - Škoda Citigo BetriebsanleitungŠkoda Citigo: Bestandteile des Pannensets

Skoda Citigo. Abb. 113 Bestandteile des Pannensets
Abb. 113 Bestandteile des Pannensets

Das Pannenset besteht aus folgenden Bestandteilen:

  1. Ventileinsatzdreher
  2. Aufkleber mit der Geschwindigkeitsangabe "max. 80 km/h" bzw. "max. 50 mph"
  3. Einfüllschlauch mit Verschlussstopfen
  4. Luftkompressor
  5. Reifenfüllschlauch
  6. Reifenfülldruckanzeige
  7. Luftablassschraube
  8. EIN- und AUS-Schalter
  9. 12-Volt-Kabelstecker
  10. Reifenfüllflasche mit Dichtungsmittel
  11. Ersatz-Ventileinsatz

Der Ventileinsatzdreher 1 hat am unteren Ende einen Schlitz, in den der Ventileinsatz passt. Nur so kann der Ventileinsatz aus dem Reifenventil heraus- und wieder hineingedreht werden. Das gilt auch für den Ersatz-Ventileinsatz 11 .

    Pannenset
    Das Pannenset befindet sich in einer Box unter dem Bodenbelag im Gepäckraum. Mithilfe des Pannensets können Reifenschäden, die durch einen Fremdkörper oder durch einen Einstich ...

    Vorarbeiten zur Benutzung des Pannensets
    Vor der Benutzung des Pannensets müssen folgende Vorarbeiten durchgeführt werden: Das Fahrzeug bei einer Reifenpanne möglichst weit vom fließenden Verkehr abstellen. Die St ...

    Andere Materialien:

    Kenndaten
    A. Typenschild Nummer der EG-Betriebserlaubnis Fahrgestellnummer Zulässiges Gesamtgewicht Zulässiges Gesamtgewicht mit Anhänger Zulässige Achslast vorn Zulässige Achslast hinten Lackreferenz Dreitürer B. Seriennummer Sie ist in den Querträg ...

    Fahren im Ausland
    Einleitende Informationen In bestimmten Ländern ist es auch möglich, dass das ŠKODA Vertragspartnernetz nur begrenzt oder nicht ausgebaut ist. Aus diesem Grund kann die Beschaffung bestimmter Ersatzteile etwas kompliziert sein und die Reparaturarbeiten können in Fachbetrieben ...

    Fahrsicherheitsund Assistenzsysteme
    Je nach Fahrzeug kann es sich um Folgendes handeln: das Antiblockiersystem (ABS); Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESC) mit Untersteuerungskontrolle, Antriebsschlupfregelung und Seitenwindunterstützung; den Bremsassistenten; die Berganfahrhilfe. Diese Funktionen dienen ...

    Betriebsanleitung für Autos



    © 2014-2020 Copyright www.atechde.com 0.0142