Škoda Citigo: Drehzahlmesser - Kombi-Instrument - Instrumente und Kontrollleuchten - Bedienung - Škoda Citigo BetriebsanleitungŠkoda Citigo: Drehzahlmesser

Der rote Skalabereich des Drehzahlmessers 5 " Abb. 3 kennzeichnet den Bereich, in dem das Motorsteuergerät beginnt, die Motordrehzahl zu begrenzen. Das Motorsteuergerät begrenzt die Motordrehzahl auf einen sicheren Grenzwert.

Vor Erreichen des roten Bereichs der Drehzahlmesserskala in den nächsthöheren Gang schalten.

Um die optimale Motordrehzahl aufrechtzuerhalten, ist Folgendes zu beachten " Seite 12, Gangempfehlung.

Hohe Motordrehzahlen während der Einfahrtzeit und bevor der Motor auf Betriebstemperatur erwärmt ist, vermeiden.

Umwelthinweis


Rechtzeitiges Hochschalten hilft den Kraftstoffverbrauch zu senken, vermindert das Betriebsgeräusch, schont die Umwelt und kommt der Lebensdauer und Zuverlässigkeit des Motors zugute.

    Kraftstoffvorratsanzeige
    Abb. 4 Kraftstoffvorratsanzeige Die Kraftstoffvorratsanzeige arbeitet nur bei eingeschalteter Zündung. Der Tankinhalt beträgt etwa 35 Liter. Wenn der Kraftstoffvorrat im Kraftstoff ...

    Zähler für die zurückgelegte Fahrstrecke
    Die Angabe der zurückgelegten Strecke erfolgt in Kilometern (km). In einigen Ländern wird die Maßeinheit "Meile" verwendet. Rückstelltaste Um zwischen dem Gesamtkilometerz&au ...

    Andere Materialien:

    Bedienung
    Abb. 6 Multifunktionsanzeige: Bedienungselemente Die Wipptaste A und die Taste B befinden sich am Scheibenwischerhebel " Abb. 6. Speicher wählen Durch kurzes Antippen der Taste B " Abb. 6 den gewünschten Speicher wählen. Funktionen auswählen Kurz auf die Wipp ...

    Leerlauf reduzieren
    Auch der Leerlauf kostet Kraftstoff. Beim Fahrzeug, das mit keinem START-STOPP-System ausgestattet ist, ist der Motor auch im Stau, an Bahnschranken und Ampeln mit längerer Rotphase abzustellen. Schon nach 30 - 40 Sekunden Motorpause ist die Kraftstoffersparnis größer als die ...

    Auf dem Vordersitz / den Vordersitze(n)
    Vor- und Zurückstellen des Sitzes Heben Sie den Griff 4 an, um ihn zu entriegeln. Lassen Sie den Hebel in der gewünschten Position los und vergewissern Sie sich, dass der Sitz korrekt einrastet. Anheben bzw. Absenken des Sitzbankkissens Den Hebel 3 so oft wie nötig nach o ...

    Betriebsanleitung für Autos


    © 2014-2024 Copyright www.atechde.com 0.0042