Renault Twingo: Zur Vermeidung von Funkenbildung - Batterie - Praktische Hinweise - Renault Twingo BetriebsanleitungRenault Twingo: Zur Vermeidung von Funkenbildung

  • Vergewissern Sie sich, dass die "Stromverbraucher" (Deckenleuchten...) ausgeschaltet sind, bevor Sie eine Batterie abklemmen bzw. anschließen.
  • Ladegeräte müssen abgeschaltet sein, wenn die Batterie an- oder abgeklemmt wird.
  • Keine Metallgegenstände auf der Batterie ablegen, damit kein Kurzschluss an den Batteriepolen entstehen kann.
  • Warten Sie nach dem Ausschalten des Motors mindestens 1 Minute, bevor Sie die Batterie abklemmen.
  • Die Batterieklemmen nach dem Wiedereinbau wieder anklemmen.
    Batterie
    Pannenhilfe ...

    Anschluss eines Ladegeräts
    Das Ladegerät muss mit einer Batterie mit einer Nennspannung von 12 Volt kompatibel sein. Klemmen Sie die Batterie nicht ab, wenn der Motor läuft. Grundsätzlich die Anweisungen d ...

    Andere Materialien:

    Erfassungssysteme
    Einparkhilfe Die Einparkhilfe weist den Fahrer beim Rückwärtsfahren durch eine Warntonausgabe auf Objekte hinter dem Fahrzeug hin. Dieses System kann bei eingeschaltetem Zündschalter und Wählhebel in Stellung R automatisch aktiviert werden. Das System wird deaktivie ...

    Funktion DAY LIGHT (Tagfahrlicht)
    Tagfahrlicht einschalten Die Zündung einschalten, den Lichtschalter in Stellung 0 drehen. Funktion Tagfahrlicht deaktivieren / aktivieren Das Tagfahrlicht deaktivieren bzw. aktivieren, indem die entsprechende Sicherung entfernt bzw. eingesetzt wird " Seite 140, Sicherungen auf d ...

    Radschrauben lösen und festziehen
    Abb. 108 Radwechsel: Radschrauben lösen / Einbauort der Anti-Diebstahl- Radschraube Abb. 109 Radwechsel: Radschrauben mit dem Schraubendrehergriff lösen Radschrauben lösen Den Radschlüssel bis zum Anschlag auf die Radschraube stecken1). Am Schlüsselende fas ...

    Betriebsanleitung für Autos


    © 2014-2023 Copyright www.atechde.com 0.0056