Renault Twingo: Behälter der Scheibenwaschanlage - Füllstände - Wartung - Renault Twingo BetriebsanleitungRenault Twingo: Behälter der Scheibenwaschanlage

Renault Twingo / Renault Twingo Betriebsanleitung / Wartung / Füllstände / Behälter der Scheibenwaschanlage

Renault Twingo. Behälter der Scheibenwaschanlage


Auffüllen:

Motor abgestellt:

  • öffnen Sie den Stopfen 3;
  • ziehen Sie den ausziehbaren Stutzen bis zum Anschlag nach oben;
  • füllen Sie auf, bis die Flüssigkeit sichtbar wird;
  • drücken Sie den Stutzen wieder ein und bringen Sie dann den Tankdeckel wieder an.

Flüssigkeit

Spezialzusatz für Scheibenwaschanlagen (im Winter mit Frostschutz)

    Bremsflüssigkeit
    Die Kontrolle des Füllstands erfolgt bei stehendem Motor auf ebener Fläche. Kontrollintervalle: Häufig - in jedem Fall, sobald Sie nur die leichteste Beeinträchtigung der ...

    Filter
    Der Austausch der Filterelemente (Luftfilter, Reinluftfilter) ist in den Wartungsarbeiten Ihres Fahrzeugs vorgesehen. Austauschintervalle der Filterelemente: Siehe die Wartungsunterlagen des Fah ...

    Andere Materialien:

    Fernbedienung
    Fernbedienung Mit der Fernbedienung lässt sich das Fahrzeug auf Distanz verriegeln, entriegeln und orten. Verriegeln Durch Drücken der Taste A wird das Fahrzeug aus der Entfernung verriegelt. Ein kurzes Aufleuchten der Fahrtrichtungsanzeiger signalisiert die Verriegelung. Entrieg ...

    Türen
    Themeneinführung Ergänzende Informationen und Warnhinweise: ● Fahrzeugschlüsselsatz ● Zentralverriegelung und Schließsystem ● Notschließen oder -öffnen ACHTUNG Eine nicht richtig geschlossene Tür kann sich während der Fahrt plötz ...

    Fernbedienung synchronisieren
    Lässt sich das Fahrzeug beim Betätigen der Fernbedienung nicht entriegeln, dann ist es möglich, dass der Code von Schlüssel und Steuergerät im Fahrzeug nicht mehr übereinstimmt. Dazu kann es kommen, wenn die Tasten des Funkschlüssels mehrmals außerhalb d ...

    Betriebsanleitung für Autos



    © 2014-2021 Copyright www.atechde.com 0.0148