Peugeot 107: Bremsassistent - Sicherheit - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Bremsassistent

Mit dem Bremsassistenten lässt sich bei Notbremsungen der optimale Bremsdruck schneller erzielen und damit der Bremsweg verkürzen.

Er wird je nach Geschwindigkeit, mit der man auf die Bremse tritt, aktiviert und macht sich in einem verringerten Pedalwiderstand und einer erhöhten Bremswirkung bemerkbar.

    Feststellbremse
    Feststellbremse anziehen Ziehen Sie die Feststellbremse an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann. Feststellbremse lösen Ziehen Sie den Griff und drücken Sie gleichzeitig den Knopf, u ...

    ABS-, EBV-, und CSC-Systeme
    Das mit den EBV- und CSC * -Bremssystemen verbundene Antiblockiersystem sorgt für erhöhte Stabilität und Manövrierfähigkeit Ihres Fahrzeugs beim Bremsen und eine bessere K ...

    Andere Materialien:

    Motoröldruck
    Die Kontrollleuchte leuchtet beim Einschalten der Zündung für einige Sekunden auf. Wenn die Kontrollleuchte nach dem Anlassen des Motors nicht erlischt oder während der Fahrt beginnt zu blinken, anhalten und den Motor abstellen. Den Ölstand prüfen und, falls erfor ...

    Nachträgliche Arbeiten
    Nach dem Radwechsel müssen noch folgende Arbeiten durchgeführt werden: Das ausgewechselte Rad in der Reserveradmulde verstauen und mit einer Spezialschraube befestigen. Das Bordwerkzeug an dem vorgesehenen Platz verstauen. Möglichst bald den Reifenfülldruck an dem mo ...

    Multifunktionsgerät Move & Fun
    Abb. 74 Abdeckkappe der Öffnung für die Aufnahme des Multifunktionsgeräts Abb. 75 Aufnahme des Multifunktionsgeräts / Multifunktionsgerät Abdeckkappe ausbauen Einen Schlitzschraubendreher in die mit dem Pfeil gekennzeichnete Aussparung " Abb. 74 stecken un ...

    Betriebsanleitung des Autos



    © 2014-2020 Copyright www.atechde.com 0.0113