Peugeot 107: Einbaumöglichkeiten der ISOFIX-Kindersitze - ISOFIX-Halterungen - Kindersicherheit - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Einbaumöglichkeiten der ISOFIX-Kindersitze

Peugeot 107 / Peugeot 107 Betriebsanleitung / Kindersicherheit / ISOFIX-Halterungen / Einbaumöglichkeiten der ISOFIX-Kindersitze

Peugeot 107 Betriebsanleitung

Gemäß der europäischen Vorschrift gibt Ihnen diese Tabelle Auskunft über die Einbaumöglichkeiten von ISOFIX-Kindersitzen auf den mit ISOFIX-Halterungen ausgerüsteten Plätzen in Ihrem Fahrzeug.

Bei den ISOFIX-Universal- und Halbuniversalkindersitzen ist die mit den Buchstaben A , B , B1 , C, D , E , F, G bezeichnete ISOFIX-Größenklasse des Kindersitzes neben dem Logo ISOFIX angegeben.

IUF: Für einen Isofix-Universalkindersitz in Fahrtrichtung mit oberem Gurt zugelassener Platz
IL-SU : Für den Einbau folgender Halbuniversal- ISOFIX-Sitze geeigneter Platz:

  • "Rücken in Fahrtrichtung" mit einem oberen Gurt oder einem Stützfuß,
  • "in Fahrtrichtung" mit einem Stützfuß,
  • Babyschale mit einem oberen Gurt oder einem Stützfuß

X : Für den Einbau eines ISOFIX-Kindersitzes der angegebenen Klasse nicht geeigneter Platz

    Die von PEUGEOT empfohlenen und für Ihr Fahrzeug zugelassenen ISOFIX Kindersitze
    Befolgen Sie bitte die Anweisungen zum Einbau der Kindersitze in der Montageanleitung des Sitzherstellers. ...

    Praktische Tipps
    ...

    Andere Materialien:

    Kühlmittel
    Das Kühlsystem ist werkseitig mit einem Kühlmittel befüllt. Das Kühlmittel besteht aus Wasser mit 40 % Kühlmittelzusatz. Diese Mischung garantiert einen Frostschutz bis -25 C und schützt das Kühl- und Heizungssystem vor Korrosion. Außerdem verhindert die ...

    Dachgepäckträger
    Aus Sicherheitsgründen und zur Vermeidung von Dachbeschädigungen empfehlen wir, das für Ihr Fahrzeug zugelassene Dachgepäckträgersystem zu verwenden. Gegenstände, die auf dem Dach transportiert werden sollen und dabei breiter oder länger als der Dachgep&au ...

    Gepackraumabdeckung
    Ausbau Hängen Sie die beiden Halteseile 1 aus. Je nach Fahrzeug, hängen Sie den flexiblen Teil aus, der an der Rückenlehne der hinteren Sitzbank befestigt ist. Heben Sie die Gepäckraumabdeckung an und rasten Sie sie aus, indem Sie sie zu sich ziehen. Einbau ...

    Betriebsanleitung für Autos



    © 2014-2021 Copyright www.atechde.com 0.0156