Renault Twingo: Innenbeleuchtung - Für Ihr Wohlbefinden - Renault Twingo BetriebsanleitungRenault Twingo: Innenbeleuchtung

Deckenleuchte

Renault Twingo. Deckenleuchte


Drücken Sie den Schalter 1; dies bewirkt Folgendes:

  • Dauerbeleuchtung
  • Ein- oder Ausschalten der Beleuchtung bei Entriegelung des Fahrzeugs oder beim Öffnen einer der Türen. Sie erlischt bei korrekt geschlossenen Türen und mit einer zeitlichen Verzögerung;
  • Die Beleuchtung wird sofort ausgeschaltet.

Gepäckraumleuchte 2

Renault Twingo. Gepäckraumleuchte 2


Sie leuchtet beim Öffnen des Gepäckraums auf.

Das Entriegeln und Öffnen der Türen oder der Heckklappe schaltet die Deckenleuchte und die Bodenleuchten für die Dauer eines Zeitintervalls ein.

Wenn die Türen richtig geschlossen sind, führt das Verriegeln oder das Einschalten des Motors zum Ausschalten der Deckenleuchte und der Leuchten.

    Schiebedach
    Teilweise öffnen: Drücken Sie den Schalter 1 auf der Seite , bis die gewünschte Öffnung erreicht ist. Vollständig öffnen: Drücken Sie ca. 6 Sekund ...

    Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum
    Ablagefächer in den vorderen Seitentüren 1 Sie dienen zur Unterbringung einer 1,5-Liter- Flasche. Keinerlei Gegenstände im vorderen Fußraum unterbringen, besonders auf de ...

    Andere Materialien:

    Seitenairbags Head-Thorax
    ACHTUNG Ihr Kopf darf sich niemals im Austrittsbereich des Seitenairbags befinden. Bei einem Unfall könnten Sie sonst schwer verletzt werden. Dies gilt besonders für Kinder, die ohne geeigneten Kindersitz befördert werden " Seite 93, Kindersicherheit und der Seitenairbag. Zwi ...

    Wirtschaftlicher Umgang mit der Klimaanlage
    Im Kühlbetrieb verbraucht der Kompressor der Klimaanlage Motorleistung und beeinflusst dadurch den Kraftstoffverbrauch. Sollte sich das Fahrzeuginnere des abgestellten Fahrzeugs durch Sonneneinstrahlung stark aufgeheizt haben, empfiehlt es sich, Fenster oder Türen kurz zu öf ...

    Beladungshinweise
    ■ Schwere Gegenstände im Laderaum an die Rückenlehnen anlegen. Darauf achten, dass die Rückenlehnen ordnungsgemäß eingerastet sind. Bei stapelbaren Gegenständen die schwereren nach unten legen. ■ Gegenstände im Laderaum gegen Verrutschen sich ...

    Betriebsanleitung für Autos



    © 2014-2020 Copyright www.atechde.com 0.0186