Škoda Citigo: Richtige Sitzposition des Fahrers - Richtige Sitzposition - Passive Sicherheit - Sicherheit - Škoda Citigo BetriebsanleitungŠkoda Citigo: Richtige Sitzposition des Fahrers

Skoda Citigo. Abb. 76 Der richtige Abstand des Fahrers zum Lenkrad
Abb. 76 Der richtige Abstand des Fahrers zum Lenkrad

Zu Ihrer eigenen Sicherheit und um die Verletzungsgefahr bei einem Unfall zu verringern, empfehlen wir die folgende Einstellung.

  • Das Lenkrad so einstellen, dass der Abstand zwischen Lenkrad und Brustbein mindestens 25 cm beträgt " Abb. 76 A .
  • Den Fahrersitz in Längsrichtung so einstellen, dass die Pedale mit leicht angewinkelten Beinen völlig durchgetreten werden können.
  • Die Sitzlehne so einstellen, dass das Lenkrad im oberen Punkt mit leicht angewinkelten Armen erreicht werden kann.
  • Den Sicherheitsgurt richtig anlegen " Seite 84.

Fahrersitzeinstellung " Seite 41, Vordersitze einstellen.

Richtige Sitzposition des Beifahrers

Für die Sicherheit des Beifahrers und um die Verletzungsgefahr im Falle eines Unfalls zu verringern, empfehlen wir die folgende Einstellung.

  • Den Beifahrersitz so weit wie möglich nach hinten stellen. Der Beifahrer muss einen Mindestabstand von 25 cm zur Schalttafel einhalten, damit ihm der Airbag im Falle einer Auslösung die größtmögliche Sicherheit bietet.
  • Den Sicherheitsgurt richtig anlegen

In Ausnahmefällen kann der Beifahrer-Airbag abgeschaltet werden " Seite 90, Airbags abschalten.

Richtige Sitzposition der Mitfahrer auf den Rücksitzen

Um die Verletzungsgefahr im Falle eines plötzlichen Bremsmanövers oder eines Unfalls zu verringern, müssen die Mitfahrer auf den Rücksitzen Folgendes beachten.

  • Die Kopfstütze so einstellen, dass die Oberkante der Kopfstütze sich möglichst auf einer Höhe mit dem oberen Teil Ihres Kopfes befindet.
  • Den Sicherheitsgurt richtig anlegen
  • Ein geeignetes Kinderrückhaltesystem verwenden, wenn Kinder im Fahrzeug mitgenommen werden " Seite 92, Sichere Beförderung von Kindern.
    Richtige Sitzposition
    ACHTUNG Die Vordersitze und die Kopfstützen hinten müssen immer der Körpergröße entsprechend eingestellt sein, um Ihnen und Ihren Mitfahrern einen optimalen Schutz ...

    Beispiele einer falschen Sitzposition
    Sicherheitsgurte können nur bei richtigem Gurtbandverlauf ihre optimale Schutzwirkung entfalten. Falsche Sitzpositionen reduzieren erheblich die Schutzfunktionen der Sicherheitsgurte und erh& ...

    Andere Materialien:

    Begrenzer
    TEMPOMAT: Begrenzer-Funktion Der Tempomat hilft Ihnen, eine von Ihnen gewählte Geschwindigkeit, die so genannte Höchstgeschwindigkeit, nicht zu überschreiten. Betätigungen Hauptschalter Ein/Aus Aktivierung, Speichern und stufenloses Erhöhen der Höchstges ...

    Regelmäßige Wartung
    Ein schlecht eingestellter Motor verbraucht unnötig viel Kraftstoff. Durch regelmäßige Wartung Ihres Fahrzeugs in einem Fachbetrieb wird eine Voraussetzung für kraftstoffsparendes Fahren geschaffen. Der Wartungszustand Ihres Fahrzeugs wirkt sich auf die Verkehrssicherheit ...

    Starthilfe durchführen
    Abb. 114 Starthilfe mit der Batterie eines anderen Fahrzeugs: A - entladene Fahrzeugbatterie, B - stromgebende Batterie Die Starthilfekabel müssen unbedingt in folgender Reihenfolge angeklemmt werden. Pluspole verbinden Ein Ende 1 " Abb. 114 am Pluspol der entladenen Batterie A be ...

    Betriebsanleitung für Autos



    © 2014-2021 Copyright www.atechde.com 0.0231