Škoda Citigo: Rücksitze - Sitzen und Verstauen - Bedienung - Škoda Citigo BetriebsanleitungŠkoda Citigo: Rücksitze

Sitzlehne der Rücksitzbank vorklappen

Skoda Citigo. Abb. 36 Sitzlehne entriegeln
Abb. 36 Sitzlehne entriegeln

Die Rücksitzlehne kann vorgeklappt werden, um den Gepäckraum zu vergrößern.

Sitzlehne vorklappen

  • Durch Drücken des Entriegelungsgriffs A " Abb. 36 die Sitzlehne entriegeln und nach vorn klappen.
  • Die Kopfstütze ganz nach unten schieben ggf. ausbauen " Seite 42, Kopfstützen.

Sitzlehne zurückklappen

  • Die Kopfstütze in die etwas angehobene Sitzlehne einschieben " Seite 42, Kopfstützen.
  • Anschließend die Sitzlehne zurückklappen, bis der Entriegelungsgriff einrastet - dieses durch Ziehen an der Sitzlehne überprüfen " .

  • Sicherstellen, dass die rote Markierung B " Abb. 36 nicht mehr sichtbar ist.

ACHTUNG

  • Nach dem Zurückklappen der Sitzlehnen müssen sich die Gurte und die Gurtschlösser in der ursprünglichen Lage befinden - sie müssen einsatzbereit sein.
  • Die Sitzlehnen müssen sicher eingerastet sein, damit bei plötzlichem Bremsen keine Gegenstände aus dem Gepäckraum in den Fahrgastraum rutschen können - Verletzungsgefahr.
  • Darauf achten, dass die Rücksitzlehnen richtig eingerastet sind. Nur dann kann der Dreipunkt-Sicherheitsgurt seine Funktion zuverlässig erfüllen.

VORSICHT

Beim Betätigen der Sitzlehnen unbedingt darauf achten, dass die Sicherheitsgurte nicht beschädigt werden. Auf keinen Fall dürfen die hinteren Sicherheitsgurte durch die zurückgeklappte Sitzlehne eingeklemmt werden.

    Kopfstützen
    Abb. 35 Kopfstütze hinten: einstellen / ausbauen Die Kopfstützen vorn sind in die Sitzlehnen integriert und nicht einstellbar. Kopfstützen hinten einstellen Die Kopfstütz ...

    Gepäckraum
    Im Interesse der Einhaltung guter Fahreigenschaften des Fahrzeugs ist Folgendes zu beachten: Die Last so gleichmäßig wie möglich verteilen. Schwere Gegenstände mögli ...

    Andere Materialien:

    Datenspeichermodule im Fahrzeug
    Ihr Fahrzeug ist mit einer Vielzahl elektronischer Komponenten mit Datenspeichermodulen ausgestattet, die technische Informationen zum Zustand des Fahrzeugs, Ereignisse und Fehler vorübergehend oder dauerhaft speichern. Im Allgemeinen geben diese Daten Auskunft über den Zustand von ...

    Einstellen der Scheinwerfer
    Bei eingeschalteter Zündung, den Schalter 1 betätigen A Abschalten B Intervallschaltung. Je nach Fahrzeug bleiben die Scheibenwischer zwischen zwei Wischbewegungen einige Sekunden stehen. Die Wischintervalle lassen sich durch Drehen des Rings 2 verändern. C la ...

    ABS-, EBV-, und CSC-Systeme
    Das mit den EBV- und CSC * -Bremssystemen verbundene Antiblockiersystem sorgt für erhöhte Stabilität und Manövrierfähigkeit Ihres Fahrzeugs beim Bremsen und eine bessere Kurvensteuerung, besonders auf schlechter oder rutschiger Fahrbahn. Das ABS verhindert das Blocki ...

    Betriebsanleitung für Autos



    © 2014-2021 Copyright www.atechde.com 0.0142