Škoda Citigo: Starthilfe durchführen - Starthilfe - Selbsthilfe - Selbsthilfe - Škoda Citigo BetriebsanleitungŠkoda Citigo: Starthilfe durchführen

Skoda Citigo. Abb. 114 Starthilfe mit der Batterie eines anderen Fahrzeugs: A - entladene Fahrzeugbatterie, B - stromgebende Batterie
Abb. 114 Starthilfe mit der Batterie eines anderen Fahrzeugs: A - entladene Fahrzeugbatterie, B - stromgebende Batterie

Die Starthilfekabel müssen unbedingt in folgender Reihenfolge angeklemmt werden.

Pluspole verbinden

  • Ein Ende 1 " Abb. 114 am Pluspol der entladenen Batterie A befestigen.
  • Das andere Ende 2 am Pluspol der stromgebenden Batterie B befestigen.

Minuspol und den Motorblock verbinden

  • Ein Ende 3 " Abb. 114 am Minuspol der stromgebenden Batterie B befestigen.
  • Das andere Ende 4 an einem massiven, fest mit dem Motorblock verbundenen Metallteil bzw. am Motorblock selbst befestigen.

Motor anlassen

  • Den Motor des stromgebenden Fahrzeugs anlassen und im Leerlauf laufen lassen.
  • Jetzt den Motor des Fahrzeugs mit der entladenen Batterie anlassen.
  • Falls der Motor nicht anspringt, dann den Anlassvorgang nach 10 Sekunden abbrechen und nach etwa einer halben Minute wiederholen.
  • Die Starthilfekabel genau in umgekehrter Reihenfolge abnehmen, wie oben beschrieben.
    Starthilfe
    Springt der Motor nicht an, weil die Fahrzeugbatterie entladen ist, kann die Batterie eines anderen Fahrzeugs zum Anlassen des Motors verwendet werden. Es werden dafür Starthilfekabel ben&oum ...

    Starthilfe bei Fahrzeugen mit dem START-STOPP-System
    Abb. 115 Motorraum: Massepunkt des Motors Bei Fahrzeugen mit dem START-STOPP-System darf das Starthilfekabel des Ladegeräts niemals direkt an den Minuspol der Fahrzeugbatterie, sondern au ...

    Andere Materialien:

    Allgemeine Hinweise zu den Kindersi
    Obwohl PEUGEOT bei der Konzeption Ihres Fahrzeugs darauf bedacht war, Ihren Kindern besondere Sicherheit zu bieten, hängt diese Sicherheit natürlich auch von Ihnen ab. Um so sicher wie möglich mit Ihren Kindern zu reisen, sollten Sie folgende Vorschriften beachten: Gemä ...

    Batterie
    Sie befindet sich unter der vorderen Haube und ist wartungsfrei. Die Batterie stets vorsichtig handhaben; die Batteriesäure darf nicht mit der Haut oder gar mit den Augen in Berührung kommen. Passiert es dennoch, ausgiebig mit klarem Wasser spülen. Gegebenenfalls einen Arzt ...

    Beladungshinweise
    ■ Schwere Gegenstände im Laderaum an die Rückenlehnen anlegen. Darauf achten, dass die Rückenlehnen ordnungsgemäß eingerastet sind. Bei stapelbaren Gegenständen die schwereren nach unten legen. ■ Gegenstände im Laderaum gegen Verrutschen sich ...

    Betriebsanleitung für Autos



    © 2014-2021 Copyright www.atechde.com 0.0142